Zigarren kaufen

Zigarren Herzog ist Ihr Fachhändler für hochwertige Zigarren und Zigarillos. Ob in den Geschäften in Berlin vor Ort oder in unserem Zigarren Online Shop - bei uns können Sie Zigarren und passendes Zubehör ganz einfach kaufen bzw. online bestellen. Wir legen dabei großen Wert auf die Qualität und exquisite Auswahl unserer Zigarren Produkte. Alle Mitarbeiter von Zigarren Herzog sind dabei selbst wahre Zigarrenliebhaber und können Sie somit bestens beraten. Wir führen namenhafte kubanische Zigarrenmarken wie z. B. Montechristo, Cohiba, Romeo y Julieta. Auch dominikanische und brasilianische Zigarren und schmackhafte Zigarren aus Honduras haben wir in unserem Shop im Angebot. Lassen Sie sich Zigarren aus verschiedensten Ländern bequem zu Ihnen nach Hause liefern!

Kleine Zigarrenkunde

Zigarren gehören zu den ältesten Genussmitteln der Welt und haben bis heute nicht an Reiz verloren. Für viele Menschen sind Zigarren und die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Zigarrenmarken und Aromen zum echten Hobby geworden. Wir möchten Ihnen wissenswerte Grundlagen zum Thema Zigarren mit auf den Weg geben.

Zigarren – ein Genussmittel mit langer Geschichte

Den Ursprung von Zigarren findet man in Südamerika. Hier wird schon seit mehreren tausend Jahren Tabak z.B. in Tabakpfeifen konsumiert und das Rauchen von Tabak war häufig mit spirituellen Zeremonien verbunden. Mit dem Beginn der Kolonialzeit verbreiteten sich Zigarren auch außerhalb von Südamerika. Obwohl bereits Christoph Kolumbus mit Tabak in Kontakt kam, fand eine weitreichende Verbreitung erst im 18. Jahrhundert statt. Die Seeleute brachten kubanische Zigarren mit in nordamerikanische Gebiete, wo auch die ersten Plantagen entstanden.

Wortherkunft der Zigarre

Wie der Name Zigarre entstanden ist, kann nicht hundertprozentig festgelegt werden. Eine Theorie besagt, dass das Wort Zigarre vom spanischen Wort „cigarro“ abgeleitet wird, dessen Ursprung Vermutungen zufolge wiederum bei den Maya liegen soll. Das Wort „zigar“ bzw. „zicar“ bedeutete bei diesen frei übersetzt „Tabak rauchen“. Eine zweite Theorie besagt, dass der Name Zigarre vom spanische „cigarra“ abgeleitet wird, was sich auf „Zikade“, also auf eine längliche Form, bezieht. Bis zu einer Rechtschreibreform 1902 war die Schreibweise Cigarre im deutschsprachigen Raum üblich.

Was ist eine Zigarre?

Unter Zigarren versteht man ein Genussmittel, dass aus Tabakblättern gerollt wird. Zigarren werden an einem Ende angezündet und der Rauch am anderen Ende mit dem Mund aufgesogen. Dabei gibt es verschiedenste Techniken unter denen der Raucher die passende für sich finden muss.

Eine Zigarre besteht dabei aus drei grundlegenden Bestandteilen: Deckblatt, Einlage und Umblatt, die in ihrer Gesamtheit für den Geschmack der Zigarre verantwortlich sind. Das Deckblatt prägt dabei das Aussehen der Zigarre und bestimmt die Klassifizierung der Zigarre (z.B. Habanos oder Brasil). Aus welcher Region die anderen Bestandteile stammen, spielt dabei keine Rolle. Die mittlere Schicht einer Zigarre wird als Umblatt bezeichnet, das für zusätzliche Festigkeit verantwortlich ist. Die Einlage bildet den Kern der Zigarre und kann aus verschiedenen Tabaksorten bestehen. Hieraus ergibt sich auch die Einteilung von Zigarren in Shortfiller, Mediumfiller und Longfiller.

Shortfiller Zigarren

Zu den Shortfillern gehören auch Zigarillos. Diese werden häufig maschinell gefertigt. Die Einlage besteht dabei aus einzelnen kleinen Tabakblättern. Damit ist eine Shortfiller eher für den kurzen und alltäglichen Rauchgenuss geeignet.

Mediumfiller Zigarren

Mediumfiller Zigarren bilden das perfekte Bindeglied zwischen Shortfiller und Longfiller Zigarren. Sie werden meist zu einem Teil maschinell und zum anderen Teil handgefertigt. Der Kern dieser Zigarren wird aus den größeren Blattresten des Tabaks produziert. So kann man auch in dieser Kategorie wahre Premiumzigarren finden, die aber unter dem Preis der Longfiller Zigarren liegen.

Longfiller Zigarren

Longfiller Zigarren bilden die höchste Qualitätsstufe unter den Zigarren. Hier werden ausschließlich ganze Tabakblätter von sogenannten Torcedores handgerollt. So erhält der Zigarrenliebhaber einen einzigartigen Genuss, der für einen besonderen Anlass geeignet ist.

Zigarren aus der ganzen Welt online kaufen

Neben der Unterscheidung nach der Einlage, spielt auch die Herkunft des Tabaks eine entscheidende Rolle für den Rauchgenuss. So sind kubanische Zigarren wohl selbst unter den Nichtrauchern bekannt und stehen für höchste Qualität. Zu den populärsten Zigarrenmarken aus Kuba zählen Cohiba, Bolivar und Montecristo. Auch die Dominikanische Republik steht für die Produktion guter Zigarren mit erstklassigem Geschmack. Zu den beliebtesten Marken zählen hier Davidoff und Balmoral. Des Weiteren erhalten Sie bei Zigarren Herzog feinste Zigarren aus Nicaragua, Mexiko, Honduras, Brasilien, Panama und von den Kanarischen Inseln. Selbst europäische Zigarrenmarken aus Deutschland, Belgien und Italien können Sie bei uns bestellen.

Die richtige Zigarre finden

Die richtige Zigarre passend zum eigenen Geschmack zu finden ist nicht leicht, da jede Zigarre für eine ganz eigene Aromavielfalt steht und man vor einer schier unendlichen Auswahl steht. Dabei geben schon die einzelnen Herkunftsländer der Zigarren einen Hinweis auf die Geschmacksrichtung. Wahre Zigarrenkenner können Geschmacksnuancen von süß bis sauer unterscheiden. Zudem gibt es erdige, holzige, schokoladige und viele weitere Aromen. Auch die unterschiedlichen Formate wie z.B. Robusto, Corona, Toro, Torpedo und Churchill beeinflussen vor allem die Rauchdauer und damit das Raucherlebnis.

Bei der Auswahl Ihrer ganz persönlichen Lieblingszigarre ist das Team von Zigarren Herzog Ihnen sehr gerne behilflich. Bei Bedarf können die Zigarren auch vor Ort begutachtet werden. Regelmäßig finden in unseren Zigarren Shops in Berlin auch Zigarrentastings statt, bei denen wir Sie umfassend beraten. Zudem gibt es von bestimmten Zigarrenmarken Sampler und auch Zigarren Herzog hat individuelle Sets für Sie zusammengestellt, sodass Sie Zigarren und Formate nach Ihrem Geschmack herausfinden können.

Zigarren professionell lagern im Humidor

Wenn Sie die richtige Zigarre gefunden haben, sollten Sie diese auch standesgemäß lagern. Vor allem wenn man Zigarren kistenweise oder einen Sampler mit mehreren Zigarren ordert, sollte man sich Gedanken um die Lagerung machen. Ein Humidor ist dann die richtige Wahl. Als Humidor wird ein Behältnis bezeichnet, das meist aus Holz besteht und das in verschiedenen Größen erhältlich ist. So können Humidore in Form einer kleinen Kiste oder eines ganzen Schrankes in Erscheinung treten. Das Wort Humidor wird aus dem Lateinischen abgeleitet und bedeutet "feucht". Humidore sorgen dafür, dass der Tabak unter einer konstanten Temperatur und Luftfeuchtigkeit aufbewahrt werden kann.

In unserem Shop erhalten Sie Humidore von ausgewählten Marken wie Elie Bleu und Guy Janot. Sie haben außerdem die Wahl zwischen Humidorschrank, Tischhumidor und Humidor für die Reise.

Zigarren online kaufen – einfach und bequem

Im Onlineshop von Zigarren Herzog finden Sie unsere hochwertige Zigarren Auswahl aus verschiedensten Ländern. Alle Zigarren werden sorgfältig ausgewählt und stets professionell gelagert. Jede Bestellung wird schnellstmöglich auf den Weg gebracht und bequem nach Hause geliefert. Neben Zigarren erhalten Sie bei Zigarren Herzog auch Zigarillos und erstklassiges Zubehör wie Humidor, Befeuchter, Feuerzeug u.v.m. Bestellen Sie noch heute!

Lesen Sie mehr

































Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »