La Meridiana

Empfehlung von Zigarren Herzog

Czarny empfhielt die La Meridiana Cameroon Selection:

“Über die Zigarren der Marke La Meridiana wurde schon oft geschrieben, dass sie in Nicaragua hergestellt werden, dass die Marke La Meridiana vor vielen Jahren noch eine kubanische Zigarrenmarke war, dass es Villiger ist und so weiter, aber nur wenig wurde über die La Meridiana Kamerum Selektion geschrieben oder wie es auf den solide gemachten Zigarrenkisten jener Serie steht - die „Cameroon Selection“.

Mit diesem Text, mit dieser Empfehlung möchte ich explizit auf die Kamerun-Selektion aufmerksam machen, die in meinen Augen (in einer ähnlichen Preisgruppe) eine der interessanten Zigarren aus Nicaragua ist. Ich gebe zu, die Zigarren aus der Serie sind heute nur noch schwer zu bekommen, da die Produktion vor Jahren eingestellt wurde und nur noch die allerletzten Kisten bei den wenigsten Zigarrenfachgeschäften zu finden sind. Der Berliner Zigarrenhändler Herzog führt die Kisten ein Glück.

Die La Meridiana „Cameroon Selection“ hat mich jedes Mal mit ihrer perfekten Verarbeitung überzeugt. Der gleichmäßige, fast immer sehr präzise Abbrand, der für mich perfekte Zugwiderstand und der feine Geschmack nach Zartbitter-Schokolade, Zedernholz und etwas schwarzer Erde zeichnen alle Zigarren in der „Kamerum-Selektion“ aus. Das dunkle Deckblatt aus Kamerun hat selbst nach Jahren einen immer noch leicht öligen Glanz.

Die Größen Especial und Lonsdale sind empfehlenswert für Gelegenheiten mit bis zu 45 und 50 Minuten Rauchzeit. Die größten Formate Piramides und Double Coronas hingegen benötigen schon mehr als eine Stunde Zeit, um sie in Würde zu genießen.

Lesen Sie mehr





Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »